Herbstkurs 2017 in Belgien

Bereits zum vierten Male und jetzt auch über ein ganzes Wochenende bieten Ellen, Leo und Lupo ihren „Energie-Kurs“ in Malmedy/Belgien an.
Diesen Herbst wird der Kurs in einem Kloster stattfinden, sicher tragen Klosteratmosphäre und Landschaft auch noch zum Erfolg bei.
Wir können erneut gespannt sein, wie die Gestalter Ellen und Leo aus Belgien und Lupo aus Jülich ihren Themenbogen weiterspannen und um weitere Aspekte erweitern.

Leo und Lupo sind Qi Gong – und Tai Chi – Lehrer, die ich von den Instructor-Retreats in Preston kenne und wandelnde Lexika in Sachen Qi Gong, Tai Chi, Meditationstechniken und Buddhismus.
Ellens Qi Gong durfte ich im März-Kurs erleben und das war mehr als nur eine Ergänzung.
Es ist unbedingt eine Bereicherung, mit ihnen zu üben, vielleicht liest der eine oder die andere diese Anzeige und nimmt an dem Kurs teil.
Diesen Herbst kann ich selber aus beruflichen Gründen nicht nach Belgien fahren, so bin ich froh, die Ankündigung machen zu können und ziemlich genau zu wissen, wovon ich schreibe, da ich ja im März das Vergnügen hatte, teilnehmen zu können.

Drei komplementäre Ansätze die vitale Energie zu wecken und zu stärken

1* « SENSITIVITY-Training » mit Lupo Lüpertz ( Jülich )
Öffnen von Energietoren und Aktivierung der Qi-Pumpen.

2* « Die 5 Jahreszeiten und die 6 heilenden Laute » mit Ellen Skylitsis ( Verviers )
Sensibilisierung der Wahrnehmung und Selbstheikraft des Körpers in der Welt.

3* « Qi Gong im Stil der Yang-Familie »  mit Leo Gillessen ( Malmedy )
Taoïstische Übungen als Hinführung zur Taiji-Form.

Kursprogramm

Sa. 16/09: von 09:30 bis 12:00 Uhr: „Den Körper öffnen und lockern“, Hinführung zur Form
von 12:00 bis 12:30 Uhr: „Weder innen noch außen“, Meditation
 von 14:30 bis 18:00 Uhr: „Sensitivity“ in der Form und Sensitive Pushing
 von 20:00 bis 21:30 Uhr: Freies Training From ( Sensitivity )
und/oder Qi Gong „Die 6 heilenden Laute“
So. 17/09:  von 06:30 bis 07:30 Uhr: Qi Gong des Baumes in der Natur ( nach Wunsch )
von 07:30 bis 08:00 Uhr: Taoistische Meditation
von 09:30 bis 12:30 Uhr: Qi Gong und die 5 Elemente
von 14:30 bis 17:30 Uhr: Taiji Quan – Form und Sensitive Pushing
von 17:30 bis 18:00 Uhr: Meditation

Kursgebühr

Teilnahme an 2 Tagen bei Zahlung vor dem 15/08/2017: € 180,- ; Preis ab dem 15/08: € 200,-
Teilnahme an 1 Tag ( Sa. o. So. ) bei Zahlung vor dem 15/08/2017: € 100,- ; Preis ab dem 15/08: € 120,-

Zu überweisen auf das Konto  BE 32 7311 1439 4802 von Hubert Gillessen
mit dem Vermerk ‘’Herbstkurs 2017’’
Die Einschreibung gilt ab Erhalt der Zahlung (keine Rückzahlung nach dem 15/089 – Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Unterbringung und Verpflegung ( Anmeldung bis zum 15/08 )

1 Übenachtung für 1 Person mit 4 Mahlzeiten: € 30,- ( Frühstück/ Mittagessen/ Kaffee/ Abendessen )
Übernachtungsgäste bitte Bettuch und Handtücher mitbringen.
Preis für 4 Mahlzeiten ohne Übernachtung: € 20,-

Kursadresse

Monastère St. Remacle, route de Wavreumont 9, 4970 Stavelot, Belgien

Kontakt

Leo Gillessen
Wavreumont 14, 4960 Malmedy

Tel.: +32 80771044  oder +32472563812 oder +32477801939
email: leo.gillessen@skynet.be

Google-Maps Anfahrt zum Kursort

 

Schreibe einen Kommentar